AMIS
Hüfte
Bandscheiben-
prothese
PSI
Kniegelenk
Hüft-
arthroskopie
Knorpelzell-
transplantation

Ihre Vorteile

Hoher Spezialisierungsgrad verbunden mit langjähriger,
fundierter Erfahrung = große Kompetenz.

Betreuung durch einen Arzt – von Anamnese über Diagnose,
Operationsvorbereitung, OP bis zur Nachbehandlung.

Die von uns durchgeführte Hüftarthroskopie, ein relativ neues und anspruchsvolles
Verfahren, welches nur in wenigen Zentren in Deutschland durchgeführt wird, ermöglicht es,
geschädigte Gelenke schonend zu operieren – ohne den sonst üblichen großen Schnitt.

Mit der von uns mitentwickelten arthroskopischen Transplantation von Knorpelzellen an
der Hüfte kann das Gelenk erhalten und einer möglichen Arthrose vorgebeugt werden.

Die von uns angewandte AMIS-Methode erlaubt für den Fall, dass eine Hüftprothese
unvermeidbar ist, deren Einbau, ohne dass Bänder, Sehnen oder Muskeln durchtrennt werden müssen.
(diese Methode beherrschen in Deutschland derzeit nur wenige Kliniken)

In enger Kooperation mit den führenden Herstellern werden von uns weitestgehend nur
noch individuell entwickelte, künstliche Kniegelenke (PSI Knie) implantiert, die identisch mit
den natürlichen der Patienten sind (3D-Rekonstruktion) und damit deutliche Vorteile
gegenüber einer Prothese „von der Stange“ bieten.

Mit dem Einsetzen von beweglichen Bandscheibenprothesen erhalten wir
die vollständige Mobilität der Halswirbelsäule der Patienten (statt der häufiger angewandten Versteifungsoperation).

Wir bieten unseren Patienten eine exzellente medizinische Versorgung auf dem neuesten
Stand von Medizin und Technik
in einem hochwertigen, hotelähnlichen Ambiente.

Unsere hochspezialisierten Ärzte- und Pflegeteams stehen für
eine einfühlsame Betreuung.

Wir können auch gesetzlich Versicherten eine optimale,
individuelle Versorgung anbieten.

Als Klinik, die nur geplante Operationen durchführt, besteht bei uns ein
erheblich geringeres Risiko von sogenannten Krankenhauskeimen.

Die Klinik

Nicht
Überzeugt?

Besuchen Sie uns auf Jameda und
überzeugen Sie sich selbst.

Zu Jameda